Archiv

26.10.2019 | Dülmener Zeitung | Elias Rensing

Suche nach einer gerechten Lösung

Wer trägt die Kosten für die Sanierung der Wirtschaftswege?

Viele Wirtschaftswege im Umkreis von Dülmen haben Sanierungsbedarf. Wer in Zukunft für die Kosten einer solchen Erneuerung aufkommen soll, wurde jetzt im Haus Waldfrieden diskutiert.


Artikelbild
26.10.2019 | Senioren-Union Dülmen

Aristokratischer Dämmerschoppen

Dülmen und der Herzog in Dülmen, unter diesem Motto fand ein Dämmerschoppen der CDU-Senioren-Union statt. Stadtarchivar Dr. Stefan Sudmann berichtete sehr verständlich und ausführlich über das Leben und Wirken der Herzöge von Croÿ. Seit dem Ende der Kaiserzeit, stellte Sudmann klar, gebe es im juristischen Sinn auch keine Herzöge mehr.


25.10.2019 | CDU im Kreis Coesfeld | www.cdu-coe.de

30 Jahre Mauerfall: Erinnern mit Zeitzeugen

CDU-Kreisverband lädt alle Interessierten zum Festakt ein

Wie erlebten die Deutschen den Tag, an dem die Mauer fiel? Bei einem Festakt am Samstag, 9. November, im Stift Tilbeck in Havixbeck erinnern Zeitzeugen an den „glücklichsten Augenblick der jüngeren deutschen Geschichte“, so Marc Henrichmann.


Artikelbild
Die CDA und Senioren-Union Dülmen informierten sich im Haus des Caritasverbandes über die aktuellen Entwicklungen bei der häuslichen Pflege.
12.10.2019 | CDA Dülmen

Informationsbesuch im Haus der Caritas

Hilfe in gewohnter Umgebung

Der häuslichen Krankenpflege kommt eine Schlüsselstellung zu. Das eigene Zuhause gibt Sicherheit und Geborgenheit. Gerade deshalb möchten viele Menschen ihre vertraute Umgebung auch im hohen Alter und bei Krankheit nicht aufgeben. Die ambulante Pflege hilft immer dann, wenn ein Mensch in seiner gewohnten Wohn- und Lebenssituation bleiben möchte, aber dazu leider nicht in der Lage ist. Ebenso unterstützt die ambulante Pflege Angehörige, die einen geliebten Menschen zu Hause pflegen und dadurch eine große Herausforderung mit der gesamten Familie meistern müssen.


11.10.2019 | CDU im Kreis Coesfeld | www.cdu-coe.de

Dritte Amtszeit für Hildegard Kuhlmann

Kreis Senioren Union mit neuem Vorstand

Alte und neue Vorsitzende der Senioren Union der CDU des Kreises Coesfeld bleibt Hildegard Kuhlmann aus Ascheberg, die anlässlich des Kreisseniorentages am 8. Oktober 2019 mit großer Mehrheit gewählt wurde und in ihre dritte Amtszeit geht.


Artikelbild
Dr. Josef Gochermann und der Münsterländer Europaabgeordnete Dr. Markus Pieper unmittelbar nach Bekanntgabe des Wahlergebnisses für den MIT-Bundesvorstand.
30.09.2019 | CDU im Kreis Coesfeld | www.cdu-coe.de

Gochermann erneut in den MIT-Bundesvorstand gewählt

Der Dülmener Dr. Josef Gochermann wurde am vergangenen Samstag erneut in den Bundesvorstand der Mittelstands- und Wirtschaftsunion der CDU/CSU gewählt.


26.09.2019 | Dülmener Zeitung | Markus Michalak

Dülmens Innenstadt im Jahr 2030

CDU lud zum Ideenwettbewerb in die Alte Sparkasse

Eine Seilbahn fährt die Touristen ganz entspannt in die autofreie Dülmener Innenstadt, wo sie eine – oder gleich mehrere – Nächte bequem im Schaufenster des neuen Motto-Hotels verbringen. Das Frühstück organisiert das Café täglich.


Artikelbild
25.09.2019 | CDU im Kreis Coesfeld | www.cdu-coe.de

CDU-Vorstand will Landrat wieder ins Rennen schicken

Position als führende kommunalpolitische Kraft ausbauen / Schornsteinfeger-Akademie besucht

Die CDU will ihre Position als führende kommunalpolitische Kraft im Kreis Coesfeld bei den Kommunalwahlen 2020 ausbauen. Diese Marschrichtung gab der Kreisvorstand bei einer Sitzung in Dülmen vor. Inhaltlich sowie mit überzeugenden Kandidatinnen und Kandidaten werde die Partei das Wählervertrauen gewinnen, zeigten sich die Vorstandsmitglieder überzeugt.


21.09.2019 | CDU Dülmen-Mitte

CDU-Vorstand für Beibehaltung des Marktplatzniveaus

Die Frage „Wie kann und soll unser neuer Marktplatz in Dülmen gestaltet werden?“ war ein zentrales Thema der Vorstandssitzung der CDU Dülmen-Mitte. Die beiden in der Bürgerinformationsveranstaltung der Stadt Dülmen jüngst vorgestellten Varianten wurden lebhaft im Vorstand diskutiert.


Artikelbild
Stabwechsel beim CDU-Agrarausschuss des Bezirks Münsterland: Nach 12 Jahren gab Christina Schulze Föcking MdL den Stab an den Coesfelder Landtagsabgeordneten Wilhelm Korth weiter.
09.09.2019 | CDU im Kreis Coesfeld | www.cdu-coe.de

Wilhelm Korth MdL leitet nun CDU-Bezirks-Agrarausschuss

Der Coesfelder Landtagsabgeordnete Wilhelm Korth ist neuer Bezirksvorsitzender des CDU-Agrarausschusses Münsterland. Er folgt auf die Landtagsabgeordnete Christina Schulze Föcking, die nach 12 Jahren die Leitung des Gremiums abgibt.



Nächste Seite

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Impressionen
Amts- und Mandatsträger
Dr. Markus Pieper MdEP Marc Henrichmann MdB Dietmar Panske MdL Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr
Facebook